Eckpunkte meiner zukünftigen Politik für die Stadt Brandenburg

Eckpunkte meiner zukünftigen Politik für die Stadt Brandenburg an der Havel

Brandenburg an der Havel - Luftbild von Kati Krüger9 Punkte für Brandenburg an der Havel: Frischer Wind in Politik und Verwaltung durch frühzeitige Einbindung von Bürgerinnen und Bürgern »»»

Stadtentwicklung
Stadtentwicklung und Bauen: Brandenburg an der Havel als Wiege der Mark mit den drei historischen Stadtteilen Dom, Altstadt und Neustadt »»»

Mobilität und Verkehr
Verkehr und Mobilität: Brandenburg kämpft wie jede deutsche Stadt mit erhöhtem Verkehr, mehr Fahrzeugen, mehr Pendlern, mehr Radfahrern »»»

Wohnen und Mieten
Wohnen und Mieten: Die Stadt soll auch in Zukunft ein attraktiver und bezahlbarer Mittelpunkt im Leben aller Bürgerinnen und Bürger sein »»»

Wirtschaft und Arbeit
Wirtschaft und Arbeit: Die Unternehmen und Handwerksbetriebe in der Stadt werden ermutigt und in ihren Expansionsplänen unterstützt »»»

Finanzen
Finanzen: Die Stadt Brandenburg an der Havel hat seit 2011 keinen rechtskräftig abgeschlossenen Haushalt mehr. Das muss sich ändern »»»

Regattastrecke Brandenburg
Sport: Sport jeder Art ist ein wichtiger Bestandteil des Brandenburger Lebens. Die Historie von Stahl, Erfolge von Süd und Frau Fischers Medaillen »»»

Stadtmuseum im Freyhaus
Ehrenamt: Ohne den Einsatz der ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger gäbe es in Brandenburg an der Havel viele Angebote nicht »»»

Bildund und Soziales
Bildung und Soziales: Brandenburg an der Havel wächst mit jungen Menschen, zugleich leben in der Stadt sehr viele ältere Menschen »»»

 

Kaiser-Reka-Platz
Kultur: Kultur ist in Brandenburg an der Havel in den unterschiedlichsten Facetten vorhanden: das Theater, vier Museen, die Kirchen »»»